Schoko Muffins

Zutaten

3 Eier

150 g Zucker

5 EL Kakao

230 g Mehl

1 Pck. Backpulver

1/8 l Öl

1/8 l Milch

Schokolade

Nougat


So geht's

Zuerst bereiten wir die Masse für die Baiserhaube zu. Dafür schlägst du 2 Eiklar zu Schnee. Nach und nach gibst du 80 g Zucker und 1 EL Kakao hinzu. Wenn du den Eischnee lange genug geschlagen hast, kannst du richtig schöne Spitzen ziehen.

Das Baiser gibst du in einen Spritzbeutel.

In der Rührschüssel machen wir jetzt weiter mit dem Teig für die Muffins. Schlage das übrige Ei mit den 2 Dottern und dem restlichen Zucker schaumig. Gib das Öl und die Milch hinzu und hebe das Mehl, den Kakao und das Backpulver unter.

Verteile den Teig auf die Muffinförmchen und gib in jede Form ein Stückchen Schokolade und Nougat. Mit der Baisermasse machst du noch eine schöne Haube darauf.

Gebacken werden sie für 20 min. bei 180°C Umluft.


Kommentare: 0