Birnen-Brownies

Zutaten

150 g weiche Butter

3 Eier

140 g Zucker

350 g Birnen

Zimt

Muskat

100 g geriebene Nüsse

180 g Mehl

3  EL Kakao (ungesüßt)

1 Pck. Backpulver


So geht's

Für das Birnenmus 350g eingelegte Birnen mit etwas Zimt und Muskat pürieren. 

 

Die weiche Butter in kleine Würfel schneiden und mit den Eieren und dem Zucker schaumig rühren. Jetzt gehört das Birnenmus untergerührt. Danach, auf niedriger Stufe, das Mehl, Backpulver, Kakao und die Nüsse unterheben.

 

Den Teig gleichmäßig auf einem Backblech verteilen und bei 180°C Ober- und Unterhitze für 25 min. backen.

 

Ein kleiner Tipp: noch warm schmecken die Brownies besonders lecker.


Kommentare: 0