Apfelstreuselkuchen

Zutaten

Teig

250 g Mehl

100 g Butter

100 g Zucker

1 Ei

1/2 Pck. Backpulver
1 Pr. Salz

Streusel

100 g Butter

120 g Mehl

80 g Zucker

1/2 TL Zimt

Füllung

100 g Apfelmus

4 geriebene Äpfel


So geht's

Alle Zutaten für den Mürbteig mit dem Knethaken zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwas ausrollen, damit er ungefähr in die Backform passt. Nachdem du die Form eingefettet hast, kannst du den Teig hinein geben und mit den Fingern oder einem Glas (kleiner Tipp: das Glas vorher in Mehl tauchen)  an die Backform andrücken. Der Rand sollte ca. 3 cm hoch sein.


Anschließend das Apfelmus und die geriebenen Äpfel vermischen und auf dem Mürbteig gleichmäßig verteilen. Den übrigen Rand kannst du einfach über die Füllung klappen.

 

Für die Streusel die Zutaten einfach mit der Hand verkneten bis Brösel entstehen und diese dann auf dem Kuchen verteilen.


Den Kuchen bei 160°C Heißluft 60 min. backen.


Kommentare: 1
  • #1

    Sami (Sonntag, 30 August 2020 10:46)

    Servus danke für des rezept