Apfelcreme Schnitte

Zutaten

Teig

5 Eier

1/8 lWasser

1/8 l Öl

150 g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

250 g Mehl

1 Pck. Backpulver

 

Creme

1/2 l Apfelsaft

40 g Maisstärke

Staubzucker

5 EL Apfelmus

1/2 l Schlagobers

Zimt

Kakao


So geht's

Für den Teig die Eier mit Wasser, Öl, Staubzucker und Vanillezucker schön schaumig rühren (kann einige Minuten dauern).

In der Zwischenzeit kannst du das Mehl mit dem Backpulver vermischen. Wenn die Ei-Masse fertig aufgeschlagen ist wird das Mehl (mit dem Backpulver) untergehoben. 

 

Den Teig für 15 min. bei 180°C Heißluft backen.

 

Nun bereiten wir den Apfelpudding vor. Dafür kochen wir den Apfelsaft kurz auf (nach Geschmack mit Staubzucker süßen). Den kochenden Apfelsaft kurz von der Herdplatte nehmen und die Maisstärke unterheben. Auf mittlerer Hitze ca. 1 min., unter ständigem Rühren, köcheln lassen. Den Pudding mit Frischhaltefolie abdecken, damit sich keine Haut bildet, und abkühlen lassen.

 

Teig und Pudding sind abgekühlt? Sehr gut! 

Vermische das Apfelmus mit dem Pudding und verteile es gleichmäßig auf dem Teig. Darauf vorsichtig das geschlagene Obers verteilen und mit der Mischung aus Kakao und Zimt bestreuen.



Kommentare: 0