Lavendeltörtchen

Zutaten

Boden

1 Pck. Butterkekse

75 g geschmolzene Butter

Creme

200 ml Milch

2 EL Lavendelblüten

2 Eidotter

2 EL Zucker

1 Pck. geriebene Gelantine

125 ml Schlagobers

Lemon Curd


So geht's

Die Butterkekse zerbröseln und mit der geschmolzenen Butter vermischen. (Das Zerbröseln funkioniert am Bessten in einem Gefrierbeutel.) Die Brösel in die Förmchen füllen und festdrücken.

 

Für die Creme die Lavendelblüten mit der Milch aufkochen und danach etwa 20 min. ziehen lassen.

 

Währenddessen die Gelatine lt. Packungsbeilage anrühren. Nun Dotter und Zucker über einem Wasserbad schaumig schlagen. Danach die gequollene Gelatine und die Milch unterrühren und abkühlen lassen.

 

Das Obers schlagen und die abgekühlte, schon fast gelierende Milch-Dotter Mischung unterheben.

 

Nun mit der Creme einen Breiten Ring auf die Törtchen spritzen, in die Mitte einen Kleks Lemon Curd und mit Lavendelcreme zudecken.

 

Du kannst die Törtchen noch mit etwas Lavendel oder Zitronen garnieren.


Kommentare: 0