Schwarzwälder Kekse

Zutaten

200 g Mehl

25 g Kakaopulver

25 g Speisestärke

75 g Staubzucker

1/2 Pck. Backpulver

1 Pck. Vanillezucker

130 g Butter

2 Eigelb

Weichselmarmelade

So geht's

Alle trockenen Zutaten vermischen und mit dem Eigelb und der Butter zu einem Teig verarbeiten. Zugedeckt lässt du ihn 1 Stunde ruhen.

 

Den Teig etwa 3 mm dick ausrollen und Ausstechen. Die eine Hälfte mit Loch die andere ohne. Und bäckst sie dann bei 180°C etwa 8 - 10 min.

 

Die Hälften mit Loch verzierst du, wenn sie abgekühlt sind, mit Schokolade. Ist diese fest, klebst du immer zwei Hälften mit Weichselmarmelade zusammen.


Kommentare: 0