Nussecken

Zutaten

Teig

250 g Mehl

1 Pck. Backpulver

150 g Margarine

100 g  Staubzucker

1 Ei

1 Pck. Vanillezucker

Marillenmarmelade

Belag

100 g Margarine

150 g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

3 EL Wasser

3 EL Rum

300 g geriebene Nüsse


So geht's

Die Zutaten zu einem Mürbteig verarbeiten, auf einem Backblech dünn ausrollen und mit Marmelade bestreichen.

Für den Belag die weiche Margarine mit den restlichen Zutaten verkneten und gleichmäßig auf der Teigfläche verteilen.

 

Die Nussecken bei 180°C für etwa 20 min. backen. 

Noch warm in Dreiecke schneiden und, wenn du willst, mit Schokolade verzieren.


Kommentare: 1
  • #1

    Betty (Mittwoch, 25 November 2020 21:39)

    diese Seite gefällt mir sehr gut ��