Linzeraugen

Zutaten

600 g Mehl

200 g Staubzucker

400 g Butter

1 Ei

1 Prise Salz

abgeriebene Zitronenschale


So geht's

Mehl und Zucker versieben, mit Butter, Ei, Salz und dem Zitronenabrieb rasch zu einem Teig verarbeiten. 
Die Masse zu einer Kugel formen und etwa eine halbe Stunde kalt stellen.

 

Den Teig etwa 3 mm dick ausrollen und ausstechen. 

Die Plätzchen für 7-8 min. bei 160°C in das Backrohr.

 

Wenn die Kekse aus dem Rohr kommen, bestreust du die Oberseite mit Staubzucker.

Die abgekühlten Kekse bestreichst du mit Marmelade und klebst sie zusammen.


Kommentare: 0